Kinder

Willkommen bei der Kinderbibelschule!

Gottesdienst
jeden Samstag

09:30 – 10:30 Uhr
Bibelgespräch für Kinder

Was trocken und nach Arbeit klingt ist alles andere als das. In vier verschiedenen Altersgruppen machen wir uns während der ersten Stunde des Gottesdienstes auf spielerische und      kreative Weise sowie durch Lieder und Musik mit Geschichten und Charakteren aus der Bibel vertraut und fragen uns, was das mit unserem Leben zu tun hat. Außerdem bleiben wir mehrmals im Jahr nach dem Gottesdienst zum Mittagessen zusammen, um anschließend gemeinsam etwas zu unternehmen.

 

Pfadfinder

Nymphenburger Schlossschwäne

Woher der Name unserer Pfadfindergruppe stammt? Von den Schwänen im Nymphenburger Schlossgarten natürlich, der nur einen Katzensprung von unserer Gemeinde entfernt ist. Dort im Park halten wir uns auch besonders gerne auf, wenn wir nicht gerade unterwegs sind...

... etwa bei einem Zeltlager oder einem Geländespiel. Neben jeder Menge Spaß und Abenteuern erleben wir dabei hautnah die Schöpfung Gottes und lernen verantwortungsvoll mit ihr umzugehen. Beim Basteln werden unsere Kreativität und Geschicklichkeit gefördert und neue Fähigkeiten entwickelt. Im Umgang miteinander haben wir die Möglichkeit unsere Persönlichkeit zu entfalten, lernen es, Meinungsverschiedenheiten konstruktiv zu lösen und rücksichtsvoll und tolerant zu sein. Nicht umsonst ist eins unserer Lieblingslieder „Möchte gern Brücken bauen“.

Natürlich freuen wir uns über jeden Besuch! Mehr über uns und unser Programm erfährst Du unter www.schlossschwaene.de. Pfadfinder wissen mehr!

Pfadfindertreffen
samstags, 12:30 Uhr
vierzehntägig

Frauenbibelfrühstück

Gemeinsames Frühstück mit Gedankenaustausch zu einem biblischen Thema.

Das Frauenbibelfrühstück wird von Frauen organisiert. Alle Frauen, die Gemeinschaft suchen und Fragen an das Leben, an Gott und an die Bibel haben, sind herzlich dazu eingeladen. In der ersten Stunde gibt es bei einem gemütlichen Frühstücksbuffet Möglichkeiten für Gespräche zum kennen lernen, Sorgen teilen und Gelegenheit füreinander zu beten.

In der zweiten Stunde tauschen wir unsere Gedanken über ein bestimmtes Thema aus der Bibel aus, können Fragen stellen, die in unser aktuelles Leben hineinreichen und suchen gemeinsam nach Antworten.

Wir freuen uns über jeden Besuch - auch Kinder sind willkommen!

Wann: 1 x monatlich jeweils mittwochs, 09:30 – 11:30 Uhr. Die nächsten Termine findest Du unter Termine

 

 

Freundeskreis

Wer sind wir?

  • Menschen, die im christlichen Glauben Gemeinschaft pflegen
  • Menschen, die ab dem sechsten Lebensjahrzehnt geistig und erlebnismäßig immer noch aufgeschlossen und kommunikativ orientiert sind
  • Menschen, die ihr Seniorendasein keinesfalls mit „alt“ definieren und deshalb auch Lebensaltersgrenzen locker handhaben

Was ist unser Anliegen?

  • Wir wollen füreinander und für unsere Mitmenschen da sein und uns gegenseitig im Rahmen unserer Glaubens- und Lebenserfahrung unterstützen und fördern.

Welche Aktivitäten finden statt?

  • Gemeinschaft pflegen im Rahmen von regelmäßigen Zusammenkünften
  • Kreativ-Nachmittage
  • Feste und Feiern
  • Vorträge zu allgemeinen sowie theologischen Themen mit ausgewählten Referenten
  • Ausflüge und Exkursionen (in der Regel mit fachkundiger Führung)

Die genauen Termine für unsere Treffen findest Du unter Termine.

Begegnungstreff

Leben in der Gemeinde

Die Gemeinde liegt uns am Herzen.

Wir wollen durch Andacht, Bibelstudium und Gebet für Dich, sowie füreinander da sein, und die Gemeinde durch Ideen und Aktivitäten mitgestalten. Es tut gut, auch außerhalb des Gottesdienstes Zeit miteinander zu verbringen und seine Sorgen zu teilen.

Der Begegnungstreff lädt Männer und Frauen herzlich dazu ein.

Unsere Treffen erfährst Du unter Termine.

 

Hauskreise und Bibelkreise

Die Woche gemeinsam ausklingen lassen, Erlebnisse austauschen, zu Abend essen, in der Bibel lesen und darüber sprechen, singen und beten. Als Vorbild für unseren Kreis dient uns die Gemeinschaft, wie sie von Paulus in Apostelgeschichte 2, 42-47 beschrieben wird. So stimmen wir uns miteinander in der Nähe Gottes auf unseren Ruhetag, den Sabbat, ein.

Hierzu ist jeder, ob jung oder alt, recht herzlich eingeladen. Die Termine für unsere Treffen findest Du unter Termine

 

 

Kinder Helfen Kindern



Für uns besonders wichtig:

Jedes Jahr vor Weihnachten beteiligen wir uns an der Paketaktion von ADRA „Kinder helfen Kindern“. Informationen hierzu finden Sie unter Kinder Helfen Kindern

 

 

 

Mama lernt Deutsch

Frauen helfen Frauen

Sprechen, Lesen und Schreiben.

In Kooperation mit der Landeshauptstadt München, Bürgerschaftliches Engagement bieten wir einen niedrigschwelligen, von ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen durchgeführten Deutschkurs für Frauen und Mütter mit Kinderbetreuung an (kein Integrationskurs). Der Kurs läuft immer dienstags 10:00 - 12:00 Uhr (außer in den Ferien) in der Tizianstraße 18 (U1 Haltestelle Gern).

Alle Frauen sind herzlich willkommen!

Anmeldung bei Ulrike Potschka
Mobil: 0157 - 74146010
E-Mail: ulrike-potschka(at)gmx.de

Ziele:

  • Deutsch lernen in vertrauter Frauengruppe

  • Miteinander Spaß am Deutschsprechen entwickeln

  • Den deutschen Alltag besser verstehen

    Zielgruppe:

  • Frauen aller Nationalitäten mit keinen oder geringen Deutschkenntnissen

  • Frauen mit oder ohne Kleinkinder

    Information, Beratung und Initiierung
    Bürgerschaftliches Engagement
    Projektleitung München Nord-Süd-West
    Erika Überreiter
    Mobil: 0152 - 56651794
    E-Mail: erika.ueberreiter(at)web.de

 

 

AWW – Adventwohlfahrtswerk

Der AWW Helferkreis möchte Bedürftige, psychisch Kranke und Flüchtlinge mit Kleidung und Dingen des täglichen Lebens unterstützen, aber auch mit Annahme und Begleitung im Alltag.

Es besteht eine kleine Kleiderkammer, die auf Anfrage geöffnet ist. Die Kleiderkammer ist gedacht als Unterstützung für unsere Freunde, Bekannten und Besucher (u.a. Kranke, Studenten, Familien mit Kindern, Arbeitssuchende, Asylbewerber, Migranten, Rentner, Menschen mit geringem Einkommen) im In- und Ausland. Die ersten 8 Kleidungsstücke pro Person sind kostenlos, jedes weitere Stück kostet eine Spende für ein soziales Projekt.

Anfragen bei Maria Schönfeld, Tel. 0172 - 2054962 oder Ulrike Potschka, Tel. 08151 - 8307